Offene Stellen

SPRACHHEILSCHULE

Die GSR Sprachheilschule in Aesch schult und fördert im Auftrag des Kantons Basel-Landschaft Kinder mit einer schweren Spracherwerbsstörung, einer Kommunikations- und / oder einer Hörbeeinträchtigung aus den Kantonen BL, BS, AG und SO, vom Kindergartenalter bis Ende Primarschule.

Praktikumsstellen (Sprachheilschule)

Wir suchen ab August 2018  für das Schuljahr 2018 / 2019  Praktikantinnen und Praktikanten (Pensum 100 % oder nach Vereinbarung).

Wir wünschen uns interessierte, verantwortungsbewusste und motivierte junge Erwachsene für die spannende und anspruchsvolle Mitarbeit mit sprachbehinderten Kindern für ein Halb- oder Ganzjahrespraktikum.

Die Praktikumsstellen verstehen sich als Vorpraktika für weiterführende Ausbildungen und nicht als begleitende Ausbildungspraktika.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Unterstützung der Lehrpersonen bei den Vor- und Nachbereitungen und im Unterricht
  • Mithilfe bei der Mittags- und Tagesbetreuung
  • Begleitung der Kinder bei Ausflügen, zu Therapien und Turnunterricht
  • Mithilfe bei der Organisation von Anlassen
  • und noch vieles mehr….

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit kommunikations- und sprachbehinderten Kindern an der Sprachheilschule mit moderner Infrastruktur in welcher die bestmöglichen akustischen Voraussetzungen für Therapie und Schule geschaffen wurden.

Wenn Sie volljährig sind, einen einwandfreien Leumund besitzen und die deutsche / schweizer-deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an esther.hauser@gsr.ch oder per Post: GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch. Für allfällige Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Sturzenegger, Leiterin Sprachheilschule gerne zur Verfügung. claudia.sturzenegger@gsr.ch.

Schulische/r Heilpädagogin / Heilpädagoge (Sprachheilschule)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. August 2018, eine/einen engagierte/n und teamfähige/n Schulische Heilpädagogin / Schulischen Heilpädagogen (Sonderpädagogin / Sonderpädagogen) für ein Pensum von ca. 80 % - 100 %.

Sie ... 

  • sind eine herzliche, kooperative und teamorientierte Persönlichkeit.
  • engagieren sich für Kinder mit Beeinträchtigungen der Kommunikation- und der Sprache.
  • planen und arbeiten gerne in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit im pädagogisch / therapeutischen Team (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie).
  • gestalten den Unterricht erlebnisorientiert.
  • setzen sich ein für eine individuelle Förderung der Kinder.
  • vermitteln den Kindern Freude am Lernen.
  • schätzen die enge Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und dem Schulteam.
  • verstehen sich als Teil eines Teams und engagieren sich gerne für die Schule.
  • sind eine erfahrene schulische Heilpädagogin/schulischer Heilpädagoge mit EDK Anerkennung oder Sie sind bereit, die entsprechende Ausbildung zu absolvieren.

Wir ...

  • sind ein aufgestelltes, gut durchmischtes und offenes pädagogisch-therapeutisches Team.
  • offerieren eine spannende Zusammenarbeit im Team.
  • schätzen Ihre konstruktive und initiative Mitarbeit.
  • pflegen eine frühzeitige und transparente Jahresplanung.
  • bieten eine schöne neue Schulanlage mit moderner Infrastruktur.
  • bieten eine konstruktive, unterstützende Zusammenarbeit mit Schulleitung, Teamleitung und Schulsozialarbeit.
  • haben ÖV- sowie Autobahn-Anschluss.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail esther.hauser@gsr.ch oder Post an die GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch. Für allfällige Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Sturzenegger, Leiterin Sprachheilschule gerne zur Verfügung. E-Mail: claudia.sturzenegger@gsr.ch

Stellvertretung Schulische Heilpädagogin / schulischen Heilpädagogen (Sonderpädagogin / Sonderpädagoge)

Wir suchen für eine Mutterschaftsvertretung für die Zeit ab 1. August 2018 bis 31. Januar 2019 eine Klassenlehrperson für die 5./6. Klasse für ein Pensum von ca. 60 - 70 % 

Erfüllen Sie unsere Anforderungskriterien (siehe unser Stelleninserat "Schulische Heilpädagogin / schulischen Heilpädagogen), suchen eine befristete Anstellung bis Ende Januar 2019 und würden gerne von Montag bis Mittwoch an unserer Schule in einem aufgestellten Team arbeiten, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an esther.hauser@gsr.ch oder per Post: GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch.

Für allfällige Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Sturzenegger, Leiterin Sprachheilschule, gerne zur Verfügung. claudia.sturzenegger@gsr.ch

AUSSCHLIESSLICH für Zivildienstleistende (Sprachheilschule)

Die GSR Sprachheilschule sucht per sofort motivierte und flexible Zivildienstleistende für eine Mindesteinsatzdauer von 6 Monaten. Es kann zwischen zwei Pflichtenheften gewählt werden:

Betreuung und Hauswart- / Hausdienstunterstützung (Nr. 77478)

  • 40 % Mithilfe beim Unterhalt unseres Gebäudes (einfache Unterhaltsarbeiten, kleinere Reparaturen an Räumlichkeiten und Einrichtungen, usw.)
  • 25 % Unterstützung in der Tagesbetreuung (Mittagessenbetreuung und allg. Mithilfe in der Tagesbetreuung)
  • 20 % Hausdienstunterstützung (Pflege und Gestaltung der Räumlichkeiten)
  • 10 % Schulwegsicherung (Instruktion und Begleitung von Schulkindern)
  • 5 % Einarbeitung

Schulische Unterstützung (Nr. 77479)

  • 50 % Schule (Unterstützung im schulischen Alltag)
  • 35 % Mithilfe beim Unterhalt (siehe oben)
  • 10 % Schulwegsicherung (siehe oben)
  • 5 % Einarbeitung

Wir wünschen uns selbständige und teamfähige Zivildienstleistende, die ein gutes Einfühlungsvermögen und ein handwerkliches Geschick besitzen.

Haben wir Interesse geweckt? Richten Sie bitte Ihre Anfrage an Frau Claudia Sturzenegger, Leiterin Sprachheilschule Tel.  061 645 88 89 oder per E-Mail: claudia.sturzenegger@gsr.ch

AUTISMUSZENTRUM

Im Autismuszentrum der GSR (AZ) werden seit 2008 Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) im Vorschulbereich bis zur Einschulung in den Kindergarten in einer Intensivbehandlung gefördert. Die transdisziplinäre Arbeit mit Fachpersonen der Heilpädagogischen Früherziehung, Logopädie sowie Ergotherapie hat hohen Stellenwert. Das AZ ist seit 2014 eines der sechs vom Bundesamt für Sozialversicherung anerkannten Zentren für Intensivbehandlung bei frühkindlichem Autismus.

Heilpädagogische/r Früherzieher/in (Autismuszentrum)

Wir suchen ab Mitte August 2018 eine Heilpädagogische Früherzieherin / einen Heilpädagogischen Früherzieher (Pensum ca. 70 % oder nach Vereinbarung).

Ihre Aufgaben

  • Abklärung und  Förderung von Kindern mit ASS
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Transdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Beratung und Begleitung von Eltern und Familien
  • Zusammenarbeit und Coaching mit externen Fachleuten

Wir bieten

  • Sorgfältige Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Vertiefte Erfahrung im Bereich Autismus
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit

  • Staatlich anerkannten Abschluss der Heilpädagogischen Früherziehung 
  • Sie besitzen ein EDK anerkanntes Diplom in Heilpädagogischer Früherziehung. Bei ausländischen Diplomen muss die EDK-Anerkennung vorliegen
  • Hohe persönliche Bereitschaft zur Zusammenarbeit innerhalb des Teams
  • Berufserfahrung im Bereich Pädiatrie und ASS
  • Selbständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Wünschenswert sind die ergänzenden Ausbildung in Konzepten der Kommunikationsunterstützung wie z.B. PECS, TEACCH und gute IT-Kenntnisse

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Frau Dr. Bettina Tillmann, Leiterin Autismuszentrum, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch oder per E-Mail: bettina.tillmann@gsr.ch, Tel. +41 61 645 88 08

Ergotherapeutin / Ergotherapeut (Autismuszentrum)

Wir suchen eine Ergotherapeutin / einen Ergotherapeuten per 1. August 2018 für ein Pensum von ca. 70 %

Ihre Aufgaben

  • Abklärung und  Förderung von Kindern mit ASS
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Transdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Beratung und Begleitung von Eltern und Familien
  • Zusammenarbeit und Coaching mit externen Fachleuten

Wir bieten

  • Sorgfältige Einführung in Ihr Aufgabengebiet
  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Vertiefte Erfahrung im Bereich Autismus
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Ergotherapeutin / Ergotherapeut mit EDK-Anerkennung
  • Berufsausübungsbewilligung für den Kanton Basel-Landschaft
  • Hohe persönliche Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Berufserfahrung im Bereich Pädiatrie und ASS
  • Selbständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Wünschenswert sind die ergänzenden Ausbildung in Konzepten der Kommunikationsunterstützung und gute IT-Kenntnisse

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Frau Dr. Bettina Tillmann, Leiterin Autismuszentrum, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch oder per E-Mail: bettina.tillmann@gsr.ch, Tel. +41 61 645 88 08

Praktikant / Praktikantin (Autismuszentrum)

Wir suchen für das Schuljahr 2018 / 2019 ab Mitte August 2018 eine/n Praktikant / Praktikantin (Pensum 80 % oder nach Vereinbarung).

Wir wünschen uns eine interessierte, verantwortungsbewusste und motivierte junge Erwachsene für die spannende und anspruchsvolle Mitarbeit mit Kindern mit einer Autismus-Spektrum Störung (ASS) .

Folgende Aufgaben erwarten Sie 

  • Vorbereitung der TEACCH-Pläne
  • Mithilfe bei Übergängen mit den Kindern 
  • Betreuung eines Kindes beim Mittagstisch sowie in der Nachmittagsgruppe
  • Übernahme diverser administrativer Arbeiten
  • Teilnahme Teamsitzungen und bei einzelnen Kinderbesprechungen
  • usw.

Wenn Sie volljährig sind, einen einwandfreien Leumund besitzen und die deutsche / schweizer-deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Dr. Bettina Tillmann, Leiterin Autismuszentrum, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch, bettina.tillmann@gsr.ch, Tel. +41 61 645 88 08

AUDIOPÄDAGOGISCHER DIENST

Der Audiopädagogische Dienst (APD) beratet, fördert und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kantonen BL, BS, AG und SO.

Ziel ist auf allen Alterstufen eine erfolgreiche Kommunikationsentwicklung. Ein Beiziehen von Gebärdensprache ist jederzeit möglich.

Audiopädagoginnen / Audiopädagogen für die Früherziehung und / oder Sekundarstufe I und II, Pensum 100 % (oder nach Vereinbarung)

Für die anspruchsvolle Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer Hörbeeinträchtigung suchen wir für den Audiopädagogischen Dienst (APD) auf den 1. August 2018 oder nach Vereinbarung

 Audiopädagoginnen / Audiopädagogen für die Früherziehung und / oder Sekundarstufe I und II für ein Pensum von 100 %

Sie...

  • verfügen über einen staatlich anerkannten Abschluss als Primar- oder Sekundarlehrer/in im Fachgebiet Schulische Heilpädagogik oder verfügen über adäquate Abschlüsse mit EDK-Anerkennung
  • haben vorzugsweise bereits Erfahrung in der audiopädagogischen Arbeit oder Sie sind bereit sich audiopädagogisch weiterzubilden
  • sind eine zielorientierte, eigenverantwortliche Persönlichkeit
  • haben Freude an der integrativen Arbeit mit Kindern und jungen Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Wir...

  • sind ein kompetentes und engagiertes Team 
  • schätzen die enge interdisziplinäre Arbeit
  • bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Stelle und die Gelegenheit, Ihre Stärken einzubringen und sich gezielt weiterentwickeln zu können

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an esther.hauser@gsr.ch oder an die GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch.

Für allfällige Auskünfte steht Ihnen  Frau Mirjam Stritt, Leiterin APD, Tel. 061 225 00 30 oder per E-Mail mirjam.stritt@gsr.ch gerne zur Verfügung.