APD: Lehrperson für die Primarstufe (1. bis 6. Klasse)

Der Audiopädagogische Dienst sucht zur Ergänzung seines Teams per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine

Lehrperson für die Primarstufe (1. bis 6. Klasse), idealerweise mit einem Abschluss in Schulischer Heilpädagogik / Pensum 60 – 80%.

Wir wünschen uns eine offene, kommunikative und kooperative Persönlichkeit, welche zielorientiert und mit viel Eigenverantwortung in der integrativen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern mit Hörbeeinträchtigungen arbeiten möchte.

Unser Angebot:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe, bei der Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihr Fachwissen optimal einsetzen können
  • Die Gelegenheit, Ihre Stärken einzubringen und sich gezielt weiterzuentwickeln
  • Spezifische Weiterbildung im Bereich Audiopädagogik
  • Ein kompetentes und engagiertes Team von Audiopädagoginnen / Audiopädagogen sowie Gebärdensprachlehrpersonen
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unsere Anforderungen:

  • Sie verfügen über einen staatlich anerkannten Abschluss in Schulischer Heilpädagogik oder
  • einen Bachelor als Lehrperson für die Primarstufe und die Bereitschaft, den Master in Schulischer Heilpädagogik zu erwerben.
  • Sie bringen vorzugsweise bereits Berufserfahrung mit und sind es gewohnt, selbständig, flexibel und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
  • Sie besitzen einen Führerausweis Kategorie B und verfügen über ein eigenes Fahrzeug.

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an esther.hauser@gsr.ch oder per Post: GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Mirjam Stritt, Leiterin Audiopädagogischer Dienst (APD), Tel. +41 61 225 00 30 oder mirjam.stritt@gsr.ch