APD: Logopädin / Logopäden Bimodale Schulung

Für die anspruchsvolle logopädische Arbeit mit gehörlosen Kindern ist die interdisziplinäre Teamarbeit ein wichtiger Bestandteil. Zur Ergänzung unseres Teams in Basel suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung für die Bimodale Schulung des Audiopädagogischen Dienstes (Gebärdensprache und Lautsprache) eine/n

Logopädin / Logopäden, Pensum ca. 20 %

Wir wünschen uns eine offene, kommunikative und kooperative Persönlichkeit, welche zielorientiert und mit viel Eigenverantwortung in der integrativen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen arbeiten möchte.
 

Unser Angebot:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen optimal einsetzen können
  • Die Gelegenheit, Ihre Stärken einzubringen und sich gezielt weiterentwickeln zu können
  • Ein kompetentes und engagiertes Team von Audiopädagoginnen / Audiopädagogen sowie Gebärdensprachlehrpersonen

Unsere Anforderungen:
Sie besitzen einen EDK-anerkannten Abschluss in Logopädie. Bei ausländischen Diplomen muss die EDK-Anerkennung vorliegen. Sie bringen bereits Berufserfahrung mit und sind es gewohnt selbständig, flexibel und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an esther.hauser@gsr.choder per Post:

GSR Geschäftsstelle, Personalwesen, Therwilerstrasse 7, 4147 Aesch

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Mirjam Stritt, Leiterin APD, Tel. 061 225 00 30, E-Mail: mirjam.stritt@gsr.ch